Zwei Online-Unternehmer reisen und arbeiten von einem Off-Grid Van aus

via treehugger |

Reisen und Ihren Leidenschaften folgen, sind Dinge, nach denen sich die meisten Menschen sehnen. Doch während man einen 9-zu-5-Job hat, um eine Hypothek oder eine monatliche Miete zurückzuzahlen, können die Menschen in einen Teufelskreis geraten, in dem sie nur arbeiten, um zu leben, anstatt wirklich zu leben. Zum Glück scheint die Technologie hier der große Störfaktor zu sein. Das Internet ermöglicht es einer wachsenden Anzahl von Menschen, von zu Hause aus zu arbeiten oder ganztägig zu reisen und zu arbeiten. In Verbindung mit dem großen Interesse an Minimalismus und bescheidenem Leben sehen wir jetzt immer mehr Menschen, die Fahrzeuge in Häuser umwandeln, die sie können nehmen Sie, wohin sie gehen.

Wenn Sie Off-Grid Photovoltaik Komponenten für Ihr Lieferwagen Projekt benötigen schreiben Sie uns an. Auch haben können wir einen kompletten Umbau anbieten. WhatsApp Frau Reis: 0660 6207366

 

Business Coaches und Yogalehrer Sara und Alex James von 40 Hours of Freedom sind ein weiteres Paar, das entschieden hat, dass der konventionelle Lebensstil, an einem Ort zu leben und zu arbeiten, nichts für sie ist. Ihre Liebe zum Reisen, Wandern und anderen Outdoor-Aktivitäten führte sie kürzlich dazu, einen 2008er Dodge Sprinter in ein tragbares, zu 100 Prozent solarbetriebenes Haus mit einem mit Dusche ausgestatteten Badezimmer umzuwandeln. Es ist jetzt auch ihr Reisebüro, da sie an ihrem digitalen Marketinggeschäft arbeiten und Menschen darin coachen, wie sie ihr eigenes Online-Geschäft eröffnen können, damit sie auch ihren Bürojobs entkommen können. Wie Alex uns sagt:

Vanlife bot die perfekte Gelegenheit, unser Zuhause überall hin mitzunehmen, wo wir hin wollten. Die berufliche Landschaft hat sich dank des Internets verändert. Daher haben wir diese Motivation genutzt, um ein Online-Geschäft aufzubauen, das es uns ermöglicht, von überall aus zu reisen und zu arbeiten.

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

An diesem Van gibt es viel zu mögen: Erstens verfügt er über ein Badezimmer, das eine Dusche mit einer Toilette kombiniert. Es gibt eine selbstreinigende Duschtür, die sich öffnen und schließen lässt und sich gleichzeitig trocken wischt, um die schimmeligen Duschvorhanggerüche zu beseitigen. Im selben Bereich, direkt hinter dem Fahrersitz, gibt es einen Zwinger für die beiden kleinen Hunde des Paares und einen kleinen Stauraum.

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

Das Paar liebt es, seine eigenen gesunden veganen Mahlzeiten zuzubereiten. Der Küchenbereich des Vans verfügt über einen großen Ladentisch, einen kleinen Kühlschrank und Überkopf-Lagerschränke, die mit pneumatischen Scharnieren ausgestattet sind, damit sie sich selbst öffnen können.

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

Das Spülbecken ist eigentlich ein Waschbecken, das an seine Größe angepasst wurde – es ist nicht so klein wie ein typisches Wohnmobilwaschbecken, aber nicht zu groß für den Van und ermöglicht es ihnen dennoch, Pfannen und Geschirr zu spülen. Gegenüber der Hauptküchentheke befindet sich ein weiterer Ladentisch, der auf Schubladen für Kleidung ruht.

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

Auf der Rückseite des Lieferwagens befindet sich der Esstisch, der bequem leicht gedreht werden kann, damit man leicht ein- und aussteigen kann. Es ist ein Tisch im RV-Stil, an dem Sie ihn tagsüber als Tisch verwenden können. Nachts können jedoch die darunter liegenden Stützen entfernt und die Tischoberfläche auf der gleichen Höhe wie die Sitzgelegenheiten platziert werden, um ein Bett zu bilden.

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

Das Paar kaufte seinen Van für USD 25.000 mit ungefähr 50.000 Meilen. Die Renovierungsarbeiten kosteten mit Hilfe von Saras Vater, einem professionellen Hausbauer, etwa 10.000 US-Dollar und einige Monate. Sie entschieden sich für diesen speziellen Van-Typ aufgrund seiner Zuverlässigkeit (anscheinend können sie bis zu 300.000 Meilen und mehr fahren), eines guten Wiederverkaufswertes und der Tatsache, dass sie im Inneren aufstehen, ein Badezimmer installieren und auch viel Stauraum haben können.

40 Stunden Freiheit

© 40 Stunden Freiheit

Bisher hat das Paar in den letzten Monaten über ein Dutzend amerikanische Bundesstaaten und fünf kanadische Provinzen erkundet. Sie planen ihre Reisen zu Orten, die sie besuchen möchten, besuchen Familientreffen und Hochzeiten sowie Caravaning mit anderen Leuten in der breiteren Vanlife-Community.

Das Paar sagt, dass ihre neuen Lebensumstände sie gezwungen haben, sehr vorsichtig zu sein, wie viel Wasser sie verbrauchen und wie viel Abfall sie erzeugen: „Ihre Gewohnheiten beginnen sich zum Besseren zu ändern.“ Sogar ihre Beziehung und ihre allgemeine Einstellung haben sich geändert, sagen sie:

Das Leben auf der Straße war noch besser, als wir es uns hätten vorstellen können. Es kann Herausforderungen und frustrierende Momente geben. Wir haben uns eines Nachts auf einem Campingplatz in Kanada im Schlamm festgefahren, aber was wichtig ist, ist die Einstellung, die Sie haben. Pläne und das Wetter können sich schnell und häufig ändern. Anpassungsfähigkeit und Flexibilität sind entscheidend. Das Leben auf kleinem Raum kann auch seine eigenen Herausforderungen darstellen. Ich denke jedoch, dass es uns als Paar näher zusammengebracht hat. Selbst wenn wir in einen Kampf geraten, kommen wir schnell daran vorbei, es gibt keine Zeit oder keinen Raum, um in einem Van zu schmollen.

Um mehr Details und Spezifikationen über den Van-Bau von Alex und Sara James oder deren Coaching-Services zu erfahren, besuchen Sie 40 Stunden Freiheit.

 

 

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× Wie kann ich helfen?